Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizeipräsident Mathis Wiesselmann

Polizeipräsident Mathis Wiesselmann
Polizeipräsident Mathis Wiesselmann
Seit 2015 leitet Mathis Wiesselmann als Polizeipräsident die Kreispolizeibehörde Mönchengladbach.
Polizei Mönchengladbach

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

ich freue mich, dass Sie auf der Internetseite der Polizei Mönchengladbach vorbeischauen!

Mit über 800 Beschäftigten, davon rund 650 Polizistinnen und Polizisten, ist Ihre Polizei tagtäglich im ganzen Stadtgebiet für Sie im Einsatz. Für Ihre Sicherheit in Mönchengladbach leisten wir alles in unseren Kräften stehende, an 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr.

Jährlich bearbeitet unsere Einsatzleitstelle etwa 40.000 Notrufe über die Notrufnummer 110 − im Schnitt ist deshalb alle 12 Minuten unser Einsatz gefordert. Ungefähr 22.000 Kriminaldelikte werden jedes Jahr zur Anzeige gebracht; über 8000 Verkehrsunfälle haben meine Kolleginnen und Kollegen im vergangenen Jahr aufgenommen.

Auf unserer Internetseite geben wir Ihnen einen Überblick über unsere vielfältigen und spannenden Aufgabengebiete. Hier erfahren Sie auch, wie Sie uns erreichen können − persönlich, telefonisch oder digital.

Unser Anliegen ist es, Ihnen schnell, zuverlässig und professionell zur Seite zu stehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr

Mathis Wiesselmann

Polizeipräsident

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110