Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

MIK Behördenseite Mönchengladbach

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich freue mich, dass Sie auf der Internetseite der Polizei Mönchengladbach vorbeischauen!

Die Polizei Mönchengladbach ist für Sie mit ca. 780 Beschäftigten, davon fast 700 Polizistinnen und Polizisten, im Einsatz. Wir leisten alles in unseren Kräften stehende für ihre Sicherheit in Mönchengladbach. Das Bundeskriminalamt hat ermittelt, dass Mönchengladbach von 37 Großstädten Deutschlands einen sehr guten Platz 5 einnimmt, damit ist Mönchengladbach die fünftsicherste Großstadt (Städte mit mehr als 200.000 Einwohnern) in der Republik.

Jährlich werden etwa 40.000 Notrufe 110 bearbeitet, im Schnitt ist deshalb alle 12 Minuten unser Einsatz gefordert. Ungefähr 22.000 Kriminaldelikte werden jedes Jahr zur Anzeige gebracht. Für bestimmte Kapitaldelikte und in Sachverhalten mit Bezug zum Staatsschutz erstreckt sich unsere Zuständigkeit auch auf das Gebiet des Landrats Viersen.

Diese Internetseite will Ihnen eine schnelle Orientierung geben zu Fragen rund um die Polizei in Mönchengladbach. Informieren Sie sich hier weiter zu:

  • Kriminalitätsentwicklung in Mönchengladbach
  • Wöchentlicher Einbruchsradar
  • Monatliche Entwicklung ausgesuchter Delikte
  • Entwicklung der Verkehrsunfallzahlen
  • Pressemitteilungen
  • Polizei MG auf Twitter und Facebook
  • Beschwerdemanagement
  • Unsere telefonische, postalische und digitale Erreichbarkeit
  • Informationen über den Polizeiberuf

Unser Ziel ist es, ihre Anliegen schnell, kompetent und rechtsstaatlich aufzunehmen und abzuarbeiten! 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr.

Ihr

Mathis Wiesselmann

Polizeipräsident